Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hallo @all :-) In diesem Block möchte ich euch über meine Erfahrungen und Test von allerlei Produkten erzählen. Dabei kommt alles vor. Vom Haarshampoo bis zur Bohrmaschine - über Handy bis zum Auto. Ich würde mich freuen, wenn ich dem einen oder anderen einen Tipp geben könnte, bin aber selbst für Informationen / Erfahrungen / Tipps von Euch dankbar. P.S.: Das ist KEINE Werbeseite sondern eine Info-Erfahrungsseite :-)

Alter: 62
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
War ich klein....

Wenn ich mal groß bin...:
Wachse ich wohl nicht mehr...

In der Woche...:
Bin ich fleissig!

Ich wünsche mir...:
Ein langes gesundes und ruhiges Leben.

Ich glaube...:
An alles und nichts.

Ich liebe...:
Meine Familie!

Man erkennt mich an...:
Meiner Art!

Ich grüße...:
Alle die es mögen / wollen



Werbung




Blog

Swiffer 3x mehr Magnetkraft ---> jetzt noch besser???

Kennt Ihr doch sicherlich auch. Die Werbung verspricht uns, dass grundsätzlich alles größer, schneller, besser etc. ist, als es vorher war. Jetzt durfte ich das neue Swiffer testen.

Nachdem ich chon wirklich von allen möglichen Anbietern (Marke und No-Name - teuer und billig) ausprobiert habe für mich ein gefundenes "Fressen".

Staub habe ich überall. Selbst unter dem Sofa und hinter dem Schrank. Ganz schrecklich auf dem Decken-Ventilator, was richtig unangenehm ist, wenn man den anmacht und vorher nicht gewischt hat - beste Verteilungsmöglichkeit

Jetzt habe ich ein Startpaket bekommen mit "kleinen Hand-Staub-Ausnehmer", einem "ausziehbarem XXL-Staub-Aufnehmer" sowie einem "Boden-Reinigungssystem".

 

kleinen Hand-Staub-Ausnehmer

Praktisch für schnell mal zwischendurch. Selbst auf dem TV-Gerät ging es gut, ohne zu knistern. In meinem Deckenfluter schnell mal rein. Super.

Der Swiffer Staubmagnet-Halter inkl. 3 Tücher liegt bei 3,29 € - das würde ich aber eher im Angebot kaufen. Meist zum Spätsommer bzw. Frühjahr hin (Putzwahn wir kommen).

Die Tücker kann man nachkaufen. Das 4-er Pack für ca. 3,29 €. Das wiederum finde ich etwas teuer... Auch hier würde ich auf Angebote warten! Sie passen sowohl auf den normalen als auch auf den XXL-Staubmagneten rauf.

 

ausziehbarem XXL-Staub-Aufnehmer

Jo, das ist meiner! Ausgezogen auf eine ca. 90 cm Länge ist das ideal um z.B. meinen Ventilator schnell mal abzuwischen. Er läßt sich natürlich immer wieder klein zusammenschieben. Genialerweise läßt er sich vorne abknicken mit Rasterrädchen ohne das er ständig zurückklappt.  Weiterer Vorteil z.B. bei meiner Flurlampe (Schiene mit kleinen Lämpchen und Glasumrandung. Auch hier fällt jetzt das ständige aufsteigen auf die Leiter weg.

Der Preis für die Erstanschaffung liegt hier bei 5,99 € inkl. 2 Tücher. Für die Erstanschaffung meiner Meinung nach OK. Vll. gibt es hier ja auch mal Angebote.

 

Boden-Reinigungssystem

Der Boden. Tja, unter der Couch, unter Sideboard, auch dahinter etc. Durch sein Drehgelenk ist er wie ein Naschwischer, nur dass trotz Aufnahme von Staub, Flusen, Tierhaaren etc. das ganze immer noch trocken ist.

Ganz gerne setzte ich ihn im Bad ein, weil dort die meisten Haare liegen. Ich bin ich mal so ganz locker über einen Teppich gegangen (nomaler Teppich, kein Softlor...). Selbst da gingen fast 70% der Haare weg, Nur die, die auch der Staubsauger kaum ohne Bürste schaft, verbleiben drin.

Ich habeauch ausprobiert, indem ich etwas Wasser auf einem Glatztboden (Fliesen) gesprüht habe. Das geht aber dann nicht mehr mit der Anziehungskraft. Das schiebt man nur noch vor sich her. Also Feudel= NÖÖ

ABER: Was soll ich sagen - war wohl nicht die einzige mit der Idee. Es gibt auch "FEUCHTE Swiffer Bodentücher" zu kaufen

Im normalen Zustand (also Trocken) ist es total ideal, weil es irgendwie wirklich wie ein "Magnet" ist.

Der Preis im Starterkid liegt bei ca. 12,99 €. Auch hier kann man Tücker nachkaufen. 18 tücher ca. 6,99 € - Angebot abwarten.

 

Fazit:

Diese neue Art der Swiffer-Familie mit der Magnet-Kraft hat mich jetzt wirklich überzeigt. Somit verbleibe ich jetzt bei Euch (zumindest so lange, bis es vll. etwas besseren gibt).

Wer nicht auf Angebote warten möchte schaut einfach mal bei Amazon. Dort gibt es sogar versandkostenfreie Angebote, die immer noch günstiger als der normale Markt sind (wie und warum auch immer das Mögich ist)

4.10.16 14:23, kommentieren

Internet-Shop-Kauferfahrung 1

Individuelles Geschenk gesucht - hier ein Lösungsvorschlag

Ich wollte einem Bekannten etwas persönliches schenken. Tassen kann man überall bedrucken, Shirts auch etc.

Jetzt habe ich mal eine Firma via Internet ausprobiert, wo ich vorher null information hatte, über Qualität (konnte ich ja nicht anfassen), Farben (konnte ich ja nicht direkt sehen - nur Internet), Service (wie soll ich diesen Testen) etc.

Aber was mache ich, wenn die Vorlage nicht so sauber ist. in diesem Fall ein vor mir gemaltes Bild, hier mal radiert und da mal ein Fingertips, und und und.

Und wenn ich gar keinen weißen Hintergrund von meiner Zeichnung möchte, weil ich ja auf weißen Papier gezeichnet habe?

Ich fand im Internet die Firma "Shirtlabor". Dort schicke ich mein Bild hin, mit dem Hinweis, dass ich keinen A4-Aufdruck auf dieser dunklen Sweart-Shirt-Jacke haben wollte, sondern nur die von mir gezeichnete Figur (die natürlich auch weiße Elemente erhält, die aber bleiben sollten).

Dort wurde alles aus dem Hintergrund, was nicht dahin gehörte kostenlos entfernt. Das ist ein Service von dort. Super!

Ein super Druck auf meiner Sweatjacke, total tolle Farben- richtig schön leuchtend. Und die Jacke, eine so tolle Qualität, richtig schwer und nicht so dünne! Keine "Fäden aus der heißen Nadel" etc.

Woanders hätte ich ca. 15 Euro nur für die Jacke mehr bezahlt  Und dann noch Kosten für das bearbeiten.

Fazit:

Ich werde meine persönlichen Zeichnungsgeschenke / Druckgeschenke jetzt dort kaufen. Da habe ich einen Service und gute Qualität.

Außerdem kaufe ich mir jetzt ein paar Dinge von dort, die ich dann für mich als schöne Erinnerung zb eines Urlaubs habe.

Sollte noch jemand mit dieser Firma Erfahrungen gemacht haben, würde ich mich über ein Feedback freuen.

16.4.16 17:13, kommentieren